FPZ - Zeese, Stadtplanung und Architektur
Bestandsanalyse Zugänglichkeit Gebäude
Bestandsanalyse Zugänglichkeit Gebäude
Bestandsanalyse Öffentl. Räume - Wege, Plätze und Verkehrsanlagen
Bestandsanalyse Öffentl. Räume - Wege, Plätze und Verkehrsanlagen
Handlungsschwerpunkte Öffentlicher Raum
Handlungsschwerpunkte Öffentlicher Raum
Kaplaneigasse
Kaplaneigasse
Beispiel Sellnergasse
Beispiel Sellnergasse
Beispiel Stadelgasse
Beispiel Stadelgasse
Beispiel Schlesinger Straße
Beispiel Schlesinger Straße

2017 | Haßfurt barrierefrei

Stadt Haßfurt

Im Juli 2015 hat die Bayerische Staatsregierung das Programm "Bayern barrierefrei 2023" ins Leben gerufen. Damit wird auf wesentliche Problemstellungen der Gemeinden in Bezug auf die Barrierefreiheit eingegangen. Zudem wird ein strukturiertes Vorgehen zur Erarbeitung von Aktionsplänen der Gemeinden aufgezeigt.

Auf dieser Grundlage soll für die Kernstadt der Stadt Haßfurt ein bedarfsgerechtes Konzept mit der Zielsetzung "Barrierefreie Gemeinde" erarbeitet und Handlungserfordernisse und Maßnahmenansätze aufgezeigt werden. Im Zuge der Stadtsanierung sollen die aufgezeigten Maßnahmen schrittweise umgesetzt werden. Dabei ist die Fortführung der barrierearmen Umgestaltung der öffentlichen Straßen- und Platzräume eine besonders wichtige Maßnahme, um die Attraktivität als Wohn- und Geschäftsstandort zu sichern und zu stärken.

PDF Bericht Haßfurt barrierefrei

Copyright © FPZ 2019 | Kontakt | Impressum