FPZ - Zeese, Stadtplanung und Architektur

FPZ Zeese wurde mit der Betreuung und Vorprüfung des nichtoffenen Realisierungswettebwerbs "Neubau Kita Breslauer Str. 89" in Böblingen beauftragt. In enger Abstimmung mit der Stadt wurde die Wettbewerbsaufgabe abgesteckt und in einer ausführlichen Auslobung für die Teilnehmer formuliert.

Die Stadt Böblingen hat für den Neubau einer Kindertagesstätte in der Breslauer Straße 89 einen nicht offenen Realisierungswettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren durchgeführt. 

Gegenstand des Wettbewerbs war die Planung eines Neubaus für eine Kindertagesstätte mit 6 Gruppen sowie die Neuordnung der Freianlagen (Außenanlagen Kita und öffentlicher Spielplatz) mit der städtebaulichen Einfügung. Alle Leistungen sollten bis Anfang 2021 in Betrieb genommen werden.

Sitzung des Preisgerichts am 14.12.2018. Vorsitz des Preisgerichts: Martin Hirner, Architekt BDA, München

Teilnehmer: 15 eingeladene Büros

1. Rang (1. Preis): Fanke Seiffert in Arge mit Köber LA, Stuttgart

2. Rang (2. Preis): Hettich Architekten, Sindelfingen

3. Rang (3. Preis): Peter W. Schmidt, Pforzheim


Copyright © FPZ 2021 | Kontakt | Impressum